Seite wählen

Im Jahr 1883 veröffentlichte Samuel Langhorne Clemens, besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain, seine klassischen Memoiren Leben auf dem Mississippi, in denen er liebevoll über seine Zeit als Dampferlotsenlehrling auf dem großen Fluss und seine Rückkehr dorthin viele Jahre später, nach der Fertigstellung seines geliebten Meisterwerks Die Abenteuer des Tom Sawyer, berichtete.

Heute ist Twains Liebesbrief an den Fluss eine wichtige Inspiration für unsere Flusskreuzfahrten entlang der atemberaubenden Windungen des Mississippi, von New Orleans nach Memphis, Red Wing, Nashville und darüber hinaus, sowie für unsere Fahrten im pazifischen Nordwesten von Portland nach Clarkston, die einer ebenso spektakulären Route voller unübersehbarer Geschichte und fesselndem Kulturerbe folgen.

Aber was genau macht unsere Flusskreuzfahrten so besonders - und warum sind wir so sicher, dass Sie von einer Reise mit uns auf dem Mississippi genauso verzaubert sein werden wie Mark Twain von seinen eigenen Abenteuern vor all den Jahren?

Historischer Stil, moderner Luxus

Mit ihren ikonischen roten Schaufelrädern, antiken Armaturen und filigranen Beschlägen gibt es nichts, was dem unverwechselbaren Design und der Eleganz eines Flussschiffs aus dem 19. An Bord der American Queen, der American Duchess und der American Empress werden Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen, denn jedes Flussschiff verbindet mühelos authentische Südstaaten-Gastfreundschaft mit luxuriösen, modernen Kabinen, Suiten und Annehmlichkeiten.

Wussten Sie das? die American Queen über sechs Decks und 218 Kabinen verfügt und damit das größte Flussschiff der Welt ist? Größe ist jedoch immer relativ, und genau wie die American Duchess und die American Empress verfügt die American Queen über all die persönliche Note, die nur ein Flussschiff bieten kann.

Inklusive Landausflüge

Bei unseren geführten Hop-On-Hop-Off-Ausflügen können Sie selbst entscheiden, wann und wo Sie an einer Reihe ausgewählter Besichtigungen und Führungen teilnehmen möchten. Sie haben die Wahl zwischen Besichtigungen historischer Plantagen, restaurierter Herrenhäuser, lokaler Museen und vieler anderer fantastischer Attraktionen, und nichts hält Sie davon ab, alles, was auf jedem Ausflug angeboten wird, zu nutzen, denn alles ist im Preis inbegriffen.

Experten Flusslorianer

Geschichts- und Kulturexperten sind während der gesamten Kreuzfahrt an Bord, um Ihnen einen unschätzbaren Einblick in die von Ihnen besuchten Orte zu geben. Von der Geschichte des Jazz und Blues in New Orleans bis hin zur Geschichte des Bürgerkriegs im Süden der Vorkriegszeit - Sie können immer davon ausgehen, dass ein Vortrag von Riverlorian fesselnd und aufschlussreich ist.

Wussten Sie, dass der Ausdruck "den Schornstein ausblasen" aus dem goldenen Zeitalter der Flussschifffahrt stammt, als man den Dampf durch die Schornsteine blies, um sie vom Ruß zu befreien?

Thematische Unterhaltung

Die American Queen verfügt über ein atemberaubendes Theater mit doppelter Höhe, in dem Kabaretts und Revuen aufgeführt werden. Alternativ dazu ist die Engine Room Bar der perfekte Ort, um den Abend zu vertanzen. Genießen Sie eine Broadway-Produktion im palastartigen Auditorium der American Duchess, oder lassen Sie sich von Weltklasse-Künstlern unter den riesigen Kristallkronleuchtern der Show Lounge der American Empress verzaubern. Die Unterhaltungsthemen sind auf die Ziele Ihrer Kreuzfahrt abgestimmt, so dass wirklich für jeden etwas dabei ist.

"...Er ist kein gewöhnlicher Fluss, sondern im Gegenteil in jeder Hinsicht bemerkenswert..." - Mark Twain, Leben am Mississippi

x Symbol