Seite wählen

Es war eine wunderbare Woche bei der führenden, authentischen amerikanischen Flusskreuzfahrtgesellschaft American Queen Steamboat Company.

Wir haben nicht nur die Kreuzfahrt auf dem unteren Mississippi wieder aufgenommen, sondern auch unser mit Spannung erwartetes neuestes Mitglied der Flotte, die American Countess, getauft. Die Zeremonie wurde am Sonntag, dem 21. März 2021, in New Orleans erfolgreich durchgeführt. Dies ist nicht nur ein historischer und stolzer Moment für unsere gefeierte Kreuzfahrtlinie, sondern auch der weitere Neustart der amerikanischen Flusskreuzfahrt an sich.

Die Taufpatin der American Countess taufte sie mit einer Flasche Maker's Mark Bourbon, eine typische Tradition der American Queen Steamboat Company, und die American Queen Steamboat Company befolgte die strengen SafeCruise™ Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle und hieß die Gäste willkommen, um das neue Flussschiff zu erleben, als es offiziell zur Schaufelradflotte hinzukam. Die Taufe fand im Mansion House in der Mardi Gras World und am Hafen statt.

 

Video ~ Die amerikanische Gräfin wird in New Orleans mit einer Flasche Bourbon getauft

Die American Countess ist der vierte authentische Schaufelraddampfer in der Dampfschiffflotte und wird am 28. März 2021 öffentliche Fahrten auf dem unteren Mississippi aufnehmen und die Passagiere auf ihrer Vorpremierenfahrt nach Memphis mit einem Panoramablick auf die Kultur und den Charme des Südens begeistern. Auf dieser ersten Reise, unmittelbar nach der Taufe, veranstaltet die American Queen Steamboat Company eine verkürzte VIP-Kreuzfahrt, die von New Orleans aus nordwärts entlang des Mississippi führt und in Nottoway und Natchez Halt macht.

Im Anschluss an die Vorpremiere wird die American Countess am 28. März 2021 ihre Jungfernfahrt mit Gästen von Memphis nach New Orleans antreten. Diese Reise zeigt die Vielfalt des unteren Mississippi auf einer achttägigen Fahrt, die mit einem Halt im Hafen des Mississippi-Deltas beginnt und flussabwärts nach Vicksburg, Natchez, St. Francisville, Baton Rouge und dem exklusiven Hafenstopp der American Queen Steamboat Company in Nottoway Plantation führt, bevor sie in New Orleans ankommt. Die Gäste kommen in den Genuss der gleichen Besonderheiten, die die American Queen Steamboat Company zur berühmtesten Flusskreuzfahrtgesellschaft Amerikas gemacht haben, angefangen bei der feinen Küche und der Weltklasse-Unterhaltung bis hin zu den sorgfältig geplanten Landausflügen.

 

American Countess

Die moderne und elegante amerikanische Gräfin

Die American Countess hat ein elegantes, modernes Design und bietet viel Platz für Gäste, vor allem die Bar an Backbord, die mit einem 80-Fuß-Panoramablick beeindruckt und bis zu 245 Gäste aufnehmen kann. Dieses Schiff bietet eine breite Palette von Annehmlichkeiten, vom Spa bis zum Theater. In der großzügigen Grand Lobby Lounge gibt es eine Grand Lobby Bar, in der Cocktails und kleine Snacks serviert werden. Mit vier Decks, darunter ein Sonnendeck, und 123 einladenden Kabinen in vier Kategorien ist dieser Schaufelraddampfer auf 6- bis 15-tägigen Reisen ein Zuhause fern der Heimat.

Für weitere Informationen über unsere Flotte und Welcher Schaufelraddampfer ist der richtige für Sie?, lesen Sie unseren Blog.

 

Rufen Sie 01223 568904 für weitere Informationen an oder wenden Sie sich an Ihr Reisebüro.

x Symbol